Projekte

Kontakt

UrbanLand Blog

Terminkalender

Newsletter

Gremien Login

Wettbewerbsbeitrag von CES Büro_Dipl.-Ing. Thomas Hirschmann, München

Das neue Stadt Land Quartier

Werreauenpark Bad Oeynhausen

Die Werre, ein Fluss, der OWL verbindet

B
Status
Die Werre | Baustein Werreauenpark Bad Oeynhausen 32549 Bad Oeynhausen

Neue Attraktivität, bessere Gewässerqualität und angepasster Hochwasserschutz für die Werre als identitätsprägender Bestandteil der Kulturlandschaft im UrbanLand.


Der Bad Oeynhausener Werreauenpark soll für die Menschen der Stadt und Touristen mit erlebbarer Wasserlandschaft und hohem Freizeitwert sowie Naherholungswirkung neu entwickelt und erweitert werden. Die für die Nahmobilität wichtige Sielbrücke soll neu errichtet werden und darüber eine schnelle Anbindung zum regionalen Radschnellweg RS3 und in das überregionale, touristische Radwegenetz mit Werre- und Weserradweg hergestellt werden. Weitere Wegeverbindungen werden nach heutigen Standards aktiviert oder neu errichtet werden. Die ökologische Entwicklung der Werre wird angestoßen und erlebbar gemacht.


   Baustein Gewässer

Werreauenpark Bad Oeynhausen - Bilder aktuell: Ententeich, Sielwehr
Werreauenpark Bad Oeynhausen - Projektraum
Werreauenpark Bad Oeynhausen - Planungen für die neue Sielbrücke
Werreauenpark Bad Oeynhausen - Blick vom Nordufer Richtung Westen © Visuz, Mario Zander
Werreauenpark Bad Oeynhausen - Blick neuer Wasserlauf und Ententeich © Visuz, Mario Zander

Baustein Vegetation

Werreauenpark Bad Oeynhausen - Bilder aktuell: Vegetation
Werreauenpark Bad Oeynhausen - Planung Vegetation

Projektfamilie: Kulturlandschaft als Standortfaktor und Lebensraum

Die Kulturlandschaft im UrbanLand OstwestfalenLippe wird von den Menschen als Heimat empfunden und ist gekennzeichnet durch eine abwechslungsreiche Vielfalt.

Sie ist gleichermaßen geprägt von intensiv landwirtschaftlich genutzten Flächen, Räumen mit hohem ökologischem Wert und Orten für Freizeit und Erholung. OstWestfalenLippe steht für einen identitätsprägenden und lebenswerten Verbund von Landschaft, Flüssen und Gewässern sowie Städten und Dörfern. Gleichzeitig ermöglicht die Kulturlandschaft in räumlicher Nähe zu den Städten eine gewisse Form von Ländlichkeit in der Stadt.

Andere Projekte der Projektfamilie


Meilensteine

05/2019
Einreichung als REGIONALE-Projektidee
07/2019
Verleihung C-Status
09/2020
Verleihung B-Status
2021
Bau neue Sielbrücke
ab 2023
Umgestaltung Sielwehr und Brücke

UrbanLand OstWestfalenLippe-Karte