Veranstaltungen

Kontakt

UrbanLand Blog

Newsletter

Gremien Login

UrbanLand Sommer 2022 - Das REGIONALE-Präsentationsjahr

Zu Gast im Kreis Herford

Das REGIONALE-Fest auf dem Frühlingsfest Löhne

Zum Abschluss und als Höhepunkt des NRW-Strukturprogramms REGIONALE wird OstWestfalenLippe ein Schaufenster für gute Ideen, Modelle und Lösungen. Die ganze Region ist zum „UrbanLand Sommer“ eingeladen – einem Veranstaltungsprogramm, das die Ergebnisse der gemeinsamen engagierten Arbeit von mehr als 200 regionalen Akteuren zeigt.  Bei sieben großen Festen und in vielen großen und kleinen Veranstaltungen werden die entstandenen Lösungen und Ergebnisse sowie viele der voraussichtlich rund 60 REGIONALE-Projekte für jeden Interessierten sichtbar und erfahrbar. Das zweite REGIONALE-Fest findet im Kreis Herford statt. Am Wochende 7. und 8. Mai 2022 erwartet die Besucherinnen und Besucher auf dem Frühlingsfest Loehne ein buntes Programm zum Thema "Frühlingsfest meets REGIONALE". 

OWL GmbH, Sättele
OWL GmbH, Adriaans
OWL GmbH, Sättele

In Löhne wird das Frühlingsfest zum REGIONALE-Fest. Am 7. Mai 2022 um 11 Uhr startet das Bühnenprogrammauf dem Findeisenplatz mit der offiziellen Eröffnung des UrbandLand Sommers in Löhne.

Der Findeisen-Platz verwandelt sich in einen gemütlichen Biergarten mit Bühne sowie Speisen- und Getränkeangebot. Hier ist die UrbanLand-Welt als große Aktions- und Informationsfläche zu Gast. Neben der offiziellen Eröffnung sorgen an beiden Tagen Musik, Walk-Acts, Straßentheater sowie ein Ökumenischer Gottesdienst für ein abwechslungsreiches Programm.

Das REGIONALE-Projekt „Löhne umsteigen – Der Bahnhof“ ist jeweils ab 14:00 Uhr geöffnet. Der „Dritte Ort“ lädt ein zum Klönen, Schnacken, in Büchern schmökern mit Kaffee, Kuchen und frischen Waffeln.

Die Stadt Löhne präsentiert auf dem Findeisen-Platz weitere Maßnahmen aus dem Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept für die Innenstadt (ISEK). Die Werbegemeinschaft des Löhner Einzelhandels veranstaltet einen verkaufsoffenen Sonntag in der verkehrsberuhigten Zone der Lübbecker Straße. Ensembles der Musikschule werden in und vor verschiedenen Geschäften kleine Wandel-Konzerte spielen.

Das vielseitige Programm ist öffentlich, der Eintritt ist frei.Der Programmflyer informiert.