Veranstaltungen

Kontakt

UrbanLand Blog

Newsletter

Gremien Login

UrbanLand Sommer 2022 - Das REGIONALE-Präsentationsjahr

Zu Gast im Kreis Gütersloh

Das REGIONALE-Fest im Kreis Gütersloh

Zum Abschluss und als Höhepunkt des NRW-Strukturprogramms REGIONALE wird OstWestfalenLippe ein Schaufenster für gute Ideen, Modelle und Lösungen. Die ganze Region wurde zum „UrbanLand Sommer“ eingeladen – einem Veranstaltungsprogramm, das die Ergebnisse der gemeinsamen engagierten Arbeit von mehr als 200 regionalen Akteuren zeigte. Bei sieben großen Festen und in vielen großen und kleinen Veranstaltungen wurden die entstandenen Lösungen und Ergebnisse sowie viele der 62 REGIONALE-Projekte für jeden Interessierten sichtbar und erfahrbar. Das sechste REGIONALE-Fest fand im Kreis Gütersloh statt. Am 04. September 2022 erwartete die Besucherinnen und Besucher die UrbanLand Welt auf dem Theaterplatz in Gütersloh.

OWL GmbH, Sättele
OWL GmbH, Sättele
OWL GmbH, Sättele
OWL GmbH, Sättele
OWL GmbH, Sättele
OWL GmbH, Sättele

Der Kreis Gütersloh und die Stadt Gütersloh luden Bürgerinnen und Bürger am 4. September ein, die REGIONALE in der UrbanLand Welt kennenzulernen und zu erleben. Neben einem großen Kuppelzelt mit einer Fläche von knapp 75 m², luden sieben Outdoor-Experimentierstationen dazu ein, sich mit den Themen und den Lösungen der REGIONALE für ein gutes Leben in OstWestfalenLippe, zu beschäftigen.

Außerdem konnten die Besucherinnen und Besucher auch die Gütersloher REGIONALE-Projekte und weitere Projekte und Aktivitäten aus dem Kreis Gütersloh in Beteiligungs- und Infopavillons entdecken. Die Stadt Gütersloh stellte ihr REGIONALE-Projekt Mansergh Quartier vor und bot ergänzend Bustouren zum Areal an. Es gab Auskunft über Smart City, zum Bürgerrat und zu Sharing-Angeboten der Stadtwerke. Der Gütersloher Campus der FH Bielefeld, dass Linien-E-Carsharing in Borgholzhausen und die Netzwerkstudie Bioökonomie gehörten ebenfalls zu dem Programm, welches von der Stadt Gütersloh präsentiert wurde. Kostenfreie Energieberatung bot das Büro „energielenker projects GmbH" an, welches aktuell ein Energiekonzept für das Mansergh Quartier erstellt.

Gemeinsam mit NRW-Heimatministerin Ina Scharrenbach, Sven-Georg Adenauer Landrat des Kreises Gütersloh und Bürgermeister Norbert Morkes, wurde mit den Besucherinnen und Besuchern um11 Uhr das REGIONALE-Fest im Kreis Gütersloh eröffnet und gezeigt, was in der REGIONALE entstanden ist. Es schloss sich ein Bühnenprogramm mit Talk-Runden, Comedy, Information und Live-Musik an.