Projekte

Kontakt

UrbanLand Blog

Newsletter

Gremien Login

© KHWE

Bildungscampus Gesundheit Weser-Egge

Zukunftsstandort für lebenslanges Lernen in Gesundheits- und Pflegeberufen im Kreis Höxter

Stufe A Label

Projektträger

Der Bildungscampus Gesundheit Weser-Egge in Brakel bildet mit innovativen Konzepten Fachkräfte für das Gesundheitswesen im ländlichen Raum aus.

Die ländlichen Räume in OstWestfalenLippe, in Teilen auch die Städte, stehen vor der Herausforderung drohender Versorgungslücken bei Gesundheit und Pflege. Daher ist es besonders wichtig, Fachkräfte vor Ort auszubilden, die dort dringend gebraucht werden. Neben der ausreichenden Zahl von Ausbildungsplätzen sind auch passgenaue Angebote gefragt, die Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen und mit unterschiedlichen Fähigkeiten eine Ausbildung und berufliche Laufbahn in der Pflege auf attraktive Weise zu ermöglichen. Die Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge (KHWE) ist sich ihrer Verantwortung als einzige Bildungsanbieterin im Kreis Höxter bewusst und schafft durch das REGIONALE-Projekt Bildungscampus Gesundheit Weser-Egge ein zukunftsfittes Angebot für Ausbildung und Lebenslanges Lernen in Pflegeberufen am Standort Brakel.

Bereits 2016 hat der Projektträger das Ausbildungsvolumen und das Bildungsangebot für Gesundheitsberufe an die steigenden und sich ändernden Bedarfe angepasst. Die KHWE will Bildungsanbieter für das ganze Berufsleben sein und hat ihr Angebot neben dem Kerngeschäft Berufsausbildung um neue Akzente wie einen Studiengang und ein Weiterbildungsangebot ergänzt. Die Berufsausbildung selbst wird 2020 durch das neue Pflegeberufegesetz reformiert: Für die Auszubildenen der 40 kooperierenden Betriebe aus den Bereichen Alten-, Gesundheits- und Krankenpflege, deren theoretische Ausbildung bereits im Bildungszentrum in Brakel beheimatet ist, wird die generalistische Pflegeausbildung eingeführt. Diese bietet deutliche Flexibilisierungen für das spätere Berufsleben. Die KHWE plant außerdem eine bilinguale Ausbildung für Menschen mit Migrationshintergrund sowie die Möglichkeit zur Teilzeitausbildung. So werden zusätzlich neue Zielgruppen für die Ausbildungswege angesprochen. 

Ein Anbau an das bestehende Bildungszentrum in Brakel bietet die nötige Ressourcen und Flexibilität für die Ausbildung und Weiterbildung von mehr als 300 Fachkräften. Die neuen Räumlichkeiten schaffen außerdem ein Angebot für digitale Lernmittel und für moderne Lernmethoden, zum Beispiel können in Skills Labs spezifische Fertigkeiten und Fähigkeiten praktisch eingeübt werden. Durch den Campuscharakter wird die Attraktivität des Lernortes zusätzlich gesteigert.

Für den Kreis Höxter und die Stadt Brakel ist die Stärkung und Erweiterung des Bildungszentrums ein wichtiger Meilenstein. Durch den entstehenden Bildungscampus Gesundheit Weser-Egge wird nicht nur ein Beitrag für eine gute zukünftige Gesundheitsversorgung im UrbanLand OstWestfalenLippe abseits der Ballungszentren geleistet. Dieser hat auch das Potenzial, junge Menschen langfristig für die Region zu gewinnen und sie zu binden.

Die KHWE schafft hier ein zukunftsfähiges Bildungs- und Ausbildungskonzept mit Modellcharakter. Die erfolgreichen Ausbildungskonzepte, die auf dem Bildungscampus entwickelt werden, sollen auch anderen Pflegeschulen der Region zugänglich sein. Der Ausbau der Kooperation mit anderen Bildungsträgern und der Steinbeis Hochschule wird angestrebt.

Meilensteine

01/2019
Einreichung als REGIONALE-Projekt
03/2019
Verleihung C-Status
11/2019
Verleihung C-Status
11/2019
Verleihung B-Status
01/2020
Förderbescheid für das Vorhaben Bildungscampus Gesundheit Weser-Egge
07/2020
Baubeginn
09/2020
Verleihung A-Status
11/2021
Eröffnung Bildungscampus Gesundheit

Kooperationspartner

40 kooperierende Ausbildungsbetriebe

Kontakt zum REGIONALE-Team

Katharina Neubert
Projektmanagerin "Die neuen Kommunen ohne Grenzen"
0521 96733-133
k.neubert@ostwestfalen-lippe.de

Medien

Der Bildungscampus Gesundheit Weser-Egge an der Danziger Straße 17 in Brakel wird um einen dreigeschossigen Anbau erweitert., © KHWE
Der Bildungscampus Gesundheit Weser-Egge an der Danziger Straße 17 in Brakel wird um einen dreigeschossigen Anbau erweitert., © KHWE
Wir nutzen für unsere Videos den Dienst von Youtube. Eine Einbindung und Datenweitergabe an Youtube erfolgt erst, nachdem Sie das Vorschaubild angeklickt haben. Weitere Informationen finden Sie in den Informationen zum Datenschutz.

Youtube-Video ansehen

Innovationsimpulse für eine exzellente Bildung und berufliche Entfaltung

Unternehmen finden im UrbanLand - sowohl in der Stadt als auch auf dem Land - Angebote für neue Technologien und Geschäftsfelder und die hierfür passend ausgebildeten Fachkräfte.

Projekte, die zum Beispiel die innovative Kraft von Unternehmen für die regionale Entwicklung nutzen, passgenaue Beratungsangebote und Unterstützung bieten oder aktiv Gründungen begleiten, sind hier gebündelt. Auch Projekte, die zur Verbesserung der Qualität und Erleichterung des Zugangs zu beruflichen Bildungsangeboten beitragen, finden sich hier.

Mehr Informationen zu den Projekten

Arbeitsprozesse und Strategien: Landkarte der Initiativen

Weiterlesen: Lösungen aus OstWestfalenLippe für ein gutes Leben

UrbanLand OstWestfalenLippe-Karte

Danziger Str. 17
33034 Brakel

Gesamte Karte mit allen
Projekten anzeigen