Projekte

UrbanLand Blog

Newsletter

Kontakt

Login

© Stadt Paderborn

Der neue Mittelstand

Akzelerator.OWL

Hochmoderner Start-up Hotspot entsteht in Paderborn

A
Status
Stufe 2 Label
AkzeleratorOWL 33100 Paderborn

Der Akzelerator.OWL bietet beste Forschungsinfrastruktur mit optimalen Bedingungen für Gründungen und Vernetzung in der Universitätsstadt Paderborn


Die Stadt Paderborn als Universitätsstadt mittlerer Größe kann vor allem dank des Start-up Inkubators und Co-Working-Space Garage 33 auf bestehende Erfolge bei der Ansiedlung von Gründerinnen und Gründern und deren Unternehmen verweisen. Diese Erfahrungen waren Basis für die Entwicklung eines neuen Ankerpunktes für die Start-up-Szene: dem Akzelerator.OWL. Das REGIONALE-Projekt soll das Start-up-Ökosystem im UrbanLand OstWestfalenLippe befördern und beispielgebend weit darüber hinaus sein. Eine moderne Infrastruktur und die Vernetzung mit vorhandenen Einrichtungen sowie mit Wirtschaft und Wissenschaft bieten optimale Rahmenbedingungen.

Urbanista

Innenstadt von Paderborn, die markierte Fläche zeigt den Wunschstandort, die Barker Baracks | Bild: Büro Urbanista

Universität und Stadt Paderborn wollen den Akzelerator.OWL in enger Zusammenarbeit auf den „Barker Barracks“ realisieren - einer Konversionsfläche, die noch vor kurzem den britischen Streitkräften als Standort diente. Hier entsteht auf 54 Hektar ein neues Stück Stadt in der Nähe von Dom und Universität. Die Ansiedlung des Akzelerators.OWL gibt einen herausragenden Entwicklungsimpuls und bietet Spielraum für die wachsende Universität und Gründungsszene.

Die Universität Paderborn als Projektträger setzt mit dem Akzelerator.OWL einen Gebäudekomplex um, in dem der Transfer von Forschungsergebnissen in innovative Gründungsvorhaben im Mittelpunkt stehen. Die passgenaue Ausrichtung und das Potenzial des Akzelerator.OWL wird durch eine breite Interessensbekundung aus Wirtschaft, Wissenschaft und dem Start-up Ökosystem unterstrichen, die sich in 145 Letter of Intent manifestiert. Über das vom Land ausgezeichnete Exzellenz Start-up Center.NRW (ESC.NRW) werden personelle Ressourcen zum Betrieb sowie die Ausstattung des Maschinenparks und Maker Spaces gewährleistet. Eine Förderung über die REGIONALE 2022 stellt die infrastrukturellen Rahmenbedingungen für den Bau des Akzelerator.OWL sicher.

Mit diesem wegweisenden Konzept fügt sich Akzelerator.OWL in die Landesstrategie „Neue Gründerzeit in NRW“ ein. Diese hat den Ausbau, die Weiterentwicklung und Verstetigung des Gründungspotentials an transfer- und forschungsstarken Universitäten zum Ziel. Durch die impulsgebende Wirkung für die Revitalisierung des Areals Barker und dessen Integration in das Stadtgefüge gewinnt das REGIONALE-Projekt Akzelerator.OWL zusätzlich an Bedeutung für das UrbanLand OstWestfalenLippe.


Projektverbund: Think Tanks für den Mittelstand

Der Projektverbund Think Tanks für den Mittelstand innerhalb des Aktionsfelds Der Neue Mittelstand bündelt fünf Infrastruktur-Projekte im UrbanLand.

Eines davon ist der Akzelerator.OWL. Die Projektträger haben gemeinsam Ziele, thematische Abgrenzungen, Dienstleistungsangebote für die Unternehmen und Schnittstellen für Zusammenarbeit herausgearbeitet. Durch eine enge Abstimmung mit den weiteren Projektideen aus dem Bereich werden Parallelstrukturen vermieden und ein ganzheitlicher Lösungsansatz für die gesamte Region gewählt.

Andere Projekte des Projektverbunds:


Projektfamilie: Digitale Transformation, Wissens- und Technologietransfer, Innovationsfähigkeit

Das Konzept des Akzelerator.OWL ist Teil der Projektfamilie „Digitale Transformation, Wissens- und Technologietransfer, Innovationsfähigkeit“.

Interdisziplinäre Zusammenarbeit und neue Methoden der Innovationsentwicklung stehen hier im Zentrum. Es geht darum, für die mittelständischen Unternehmen – unabhängig von ihrer Lage in der Region – Innovations- und Geschäftspotenziale zu erschließen, sie bei der Innovationsentwicklung zu unterstützen und den Zugang zu aktuellen Forschungsergebnissen und Bildungsangeboten in Stadt und Land zu verbessern. Hierfür sollen neue Allianzen erschlossen werden und interdisziplinären Impulsen Nährboden gegeben werden.


Meilensteine

09/2018
Einreichung als REGIONALE-Projekt
11/2018
Verleihung C-Status
01/2019
Zuschlag zum Aufbau
eines Exzellenz Start-up Center in Ostwestfalen-Lippe (ESC.OWL)
05/2019
Verleihung B-Status
11/2019
Verleihung A-Status
Das UrbanLand-Board beschließt den A-Status und macht das Vorhaben zum REGIONALE-Projekt.
1. Quartal 2021
Baubeginn
06/2022
Fertigstellung
07/2020
Förderbescheid für Akzelerator.OWL

UrbanLand OstWestfalenLippe-Karte